Raureif und Frost

Es ist wieder soweit: Die Temperaturen sinken über Nacht, so dass der Boden gefriert und morgens der Golfplatz von Raureif bedeckt ist.

Dann sind die Sommergrüns gesperrt!

Grund für die Sperrung ist, dass das Bespielen der empfindlichen Grüns, unter widrigen Witterungsbedingungen oft zu nachhaltigen Schäden führt, die teilweise erst Jahre später zum Tragen kommen und deren Beseitigung dann mit erhöhtem Pflegeaufwand oder gar Umbaumaßnahmen verbunden ist. Denn bei Temperaturen unter 4 Grad Celsius findet kein Rasenwachstum mehr statt, ein solches Wachstum aber ist unerlässlich für die Regeneration der Fläche. In kritischen Situationen, wie z.B. bei Raureif und großer Nässe, sollte der Rasen aus folgenden Gründen nicht betreten werden:

  • Fußtritte und Fahrspuren bei Frost zerstören das Pflanzengewebe der Gräser und hinterlassen hässliche Narben im Rasen
  • Die Erholungsphase der Rasenflächen im Winter kann mehrere Wochen dauern
  • Beschädigte Pflanzenteile werden leichter von Krankheitserregern befallen
  • Feuchte Böden werden bei Belastung stärker verdichtet Schäden am Grasbestand und Bodenverdichtung fördern das Einwandern von Unkräutern sowie die Anfälligkeit gegenüber Rasenkrankheiten. Hierdurch wird die Qualität der Rasenflächen negativ beeinflusst, die Putteigenschaften der Grüns werden verschlechtert.

Bitte informieren Sie sich vor dem Start unbedingt über die Infotafeln auf dem Weg zu Tee 1 und 10 ob die Sommergrüns evtl. gesperrt sind.

Selbstverständlich sind bei Frost/Reif auch die Übungsgrüns gesperrt!

  • Auch E-Carts sind bei Frost nicht zulässig!
  • Wer trotzdem auf Sommergrüns spielt hat mit Platzsperre zu rechnen.
  • Die Umbauarbeiten an den Abschlägen der Bahn 15 haben begonnen. Bitte nutzen Sie nur den Bereich wo die Abschlagskugeln stecken!
  • Alle Einsteiger-Mitgliedschaften haben nur ein Spielrecht auf den Bahnen 1 bis 9. Sollten die Bahnen 10 bis 18 gespielt werden fällt selbstverständlich Greenfee an. Das Greenfee beträgt zur Winterzeit wochentags 9,- €, an den Wochenenden 11,- €. Bitte entrichten Sie das Greenfee im Sekretariat oder am Greenfee-Kasten am Eingang!
  • Um möglichst vielen die Möglichkeit zum Spielen zu geben ist es erforderlich nicht benötigte, aber bereits gebuchte Startzeiten zu stornieren.
  • Bitte lassen Sie die Spieler, die an Tee 10 starten einfädeln und bestehen nicht unbedingt auf das Vorrecht, wenn Sie vom Grün 9 kommen!

Hinweistafel am Abschlag Bahn 1

Hinweistafel am Abschlag Bahn 10

Kontakt

Golfclub Rehburg-Loccum GmbH & Co. KG
Hormannshausen 2a • 31547 Rehburg-Loccum
Route planen

Telefon: 05766 93 01-7 • Fax: 05766 93 01-9
info (at) gcrl.de 

Restaurant & Café "bahn 19"
Telefon: 05766 65 04 316 • Mobil: 0170 33 00 789
info (at) bahn19.com 

DAS SEKRETARIAT

IST VOM 16.12.2020 BIS 10.01.2021

FÜR DEN PUBLIKUMSVERKEHR GESCHLOSSEN

UND AUCH NICHT TELEFONISCH ZU ERREICHEN!

KONTAKTIEREN SIE UNS BITTE PER E-MAIL!

----------------

Gastronomie

GESCHLOSSEN

Getränkeautomaten stehen im Foyer des Clubhauses für heiße und kalte Getränke zur Verfügung.

BEACHTEN SIE BITTE DIE ABSTANDSREGELN!

Unsere Services

Newsletter
Mit dem Golfclub Rehburg-Loccum Newsletter sind Sie immer aktuell und ganz persönlich informiert. Jetzt abonnieren