Mitt-Open: Preis des Pros Markus Dreykluft

Eines der Highlights jeder Saison ist sicherlich der Preis des Pros, bei uns gesponsored von Pro Markus Dreykluft. Sehr früh sind alle Startplätze belegt, denn ein:e jede:r möchte an diesem außergewöhnlichen Turnier teilnehmen. Deutet sich allerdings eine Wetterverschlechterung, Ende September nichts ungewöhnliches in unseren Breitengraden, an, hat auch die oder der kurzentschlossene Golfspieler:in noch eine Chance, sich einen Startplatz zu sichern. Ist man dann noch im Besitz einer guten Wetter-App, wusste man, dass es an diesem Mittwoch auf dem Platz des GC Rehburg-Loccum weder regnerisch noch stürmisch sein würde und konnte sich auf eine frühherbstliche Golfrunde, auf einem wieder ergrünten Platz, freuen.

Dementsprechend war die Laune der Startenden auch bestens, als es ausgerüstet mit Startverpflegung und -geschenk auf die 18 Loch ging, während derer die Sonne sogar zwischen den Wolken hervorkam und das frische Grün der Fairways erstrahlen ließ, ebenso wie der Kaffee und Kuchen, den Pro Markus Dreykluft mit Unterstützung seiner, Frau an der Halfwayhütte verteilte. 

Beim gemeinsamen Essen im Anschluss im PANORAMA Lounge & Restaurant, wurde schon vereinzelt auf die präsentierten Preise geschielt, bevor Markus Dreykluft es sich nicht nehmen ließ, die Siegerehrung eigens vorzunehmen. 

In der Nettoklasse ab HCP 24,1 war es Angelika Klaproth-Brill, die sich über 38 Nettopunkte und Platz 3 freuen durfte. Mit 39 NP ging Platz 2 an Detlef Kracht und als Sieger in dieser Klasse, mit 41 NP, war Ottmar halbe aufgerufen, seinen Preis entgegen zu nehmen.

Mit 34 NP war es Gabriele Döring vergönnt, in der NK HCP 18,1 bis 24,0 den Preis für Platz 3 mit nach Hause zu nehmen. Constantin Rimpel belegte mit 37 NP Rang 2, hinter Cornelia Prange, die mit 40 NP deutlich den Siegpreis erhielt.

Dank Doppelpreisausschluss reichten Andreas Kemnitz 35 NP für Platz 3 in der NK HCP bis 18,0. Annemarie Matthias hatte Platz 2 hier mit 39 NP sicher und Julian Kleinheisterkamp war mit 42 NP der 1. Platz nicht zu nehmen.

Sieg und Preis in der Bruttowertung ging bei den Damen an Britta Schlesner und bei den Herren an Martin Puchala.

Kontakt

Golfclub Rehburg-Loccum GmbH & Co. KG
Hormannshausen 2a • 31547 Rehburg-Loccum
Route planen

Telefon: 05766 93 01-7 • Fax: 05766 93 01-9
info (at) gcrl.de 


Das Sekretariat ist geöffnet

montags - freitags: 09:00 - 14:00 Uhr,

Wochenende/Feiertage: 09:00 - 14:00 Uhr.

Die Gastronomie freut sich täglich von 10:30 - ca. 22:00 Uhr auf Sie, ob Sie Golfer*in sind oder einfach nur die Natur und die gute gute Küche genießen möchten!

BEACHTEN SIE BITTE DIE MASKEN- UND ABSTANDSREGELN IM CLUBHAUS!

----------------

Montags ist die Range von 08:00-12:00 Uhr wegen Pflegearbeiten geschlossen.

Unsere Services

Newsletter
Mit dem Golfclub Rehburg-Loccum Newsletter sind Sie immer aktuell und ganz persönlich informiert. Jetzt abonnieren